Henryk Górecki »Symfonia pieśni żałosnych«.

(Symphonie No. 3 / »Symphonie der Klagelieder*«) 

 

II. Satz: Lento e Largo

This video is the screencast of the notation software, recorded on the day I entered the notes and was already able to largely complete the nuances of dynamics, articulation and tempo. The movement is presented here unabridged - and free of charge, since I entered a sampled female voice. If you order the track as a playback at the usual price per minute, you will of course get a full length wav-file in best sound quality in which the solo voice is muted.

Dieses Video ist der Screencast der Notationssoftware, aufgenommen an dem Tage, als ich die Noten eingegeben und schon die Nuancierung von Dynamik, Artikulation und Tempo weitgehend abschließen konnte. Der Satz wird hier ungekürzt präsentiert – und gratis, da ich eine gesampelte Frauenstimme mit eingegeben habe. Wer den Track zum üblichen Minutenpreis als Playback ordert, bekommt natürlich eine wav-Datei, in der die Solostimme stummgeschaltet ist. 

It turned out that while I was working on the piece I edited several videos on the road. Here would be one in the most usual form: without vocal part and shortened, but still so generously proportioned that no singer has to buy the cat in the bag:

Es hat sich so ergeben, dass ich währen der Arbeit an dem Stück unterwegs mehrere Videos geschnitten habe. Hier wäre eines in der bei mir üblichsten Gestalt: ohne Vokalpart und gekürzt, aber doch so generös bemessen, dass kein Sänger die Katze im Sack kauft: